Ann-Kathrin Schmeling

Ann-Kathrin Schmeling



Topicbild


Kontakt:
GC 2/139
Tel.: 0234 - 32 - 2 58 50
E-Mail: schmeling@iur.rub.de



Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Ansprechpartnerin für:



Lebenslauf

1989 Geboren in Dortmund
2008 Allgemeine Hochschulreife an dem Friedrich-Harkort-Gymnasium – Herdecke
2008-2011Bachelorstudium Management and Economics an der Ruhr-Universität Bochum – Bochum
Spezialisierungen: Accounting, Finance and Taxation und International Economics
2011Bachelorarbeit in dem Fach Internationale Unternehmensrechnung:
"IFRIC 13 – Darstellung und deskriptive Analyse ausgewählter Unternehmen "
2011Abschluss: Bachelor of Science in Management and Economics
2011-2013Masterstudium Management an der Ruhr-Universität Bochum – Bochum
Spezialisierungen:Internationale Unternehmensrechnung und Banking and Finance
2013Masterarbeit in dem Fach Internationale Unternehmensrechnung:
"Pensionsbilanzierung und Angabepflichten nach IAS 19 – Analyse der Anhangangaben anhand des DAX30"
2013Abschluss: Master of Science in Management
seit 2013Wissenschaftliche Mitarbeiterin an dem Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung der Ruhr-Universität Bochum – Bochum
seit 2014 Dozentin am USW-Netzwerk der esmt european school of management and technology, Campus Erftstadt
seit 2014Dozentin für die Veranstaltung „Konzernabschluss nach HGB und IFRS“ im Rahmen des Masterstudiengangs Accounting and Auditing, Ruhr-Universität Bochum und Westfälische Wilhelms-Universität Münster
seit 2014Dozentin im Rahmen des Bachelor-Studiengangs "Real Estate" der EBZ Business School zu Themen der "Nationalen und Internationalen Rechnungslegung", Campus Bochum

Studienbegleitende Tätigkeiten und Praktika

2010Tutorin in dem Fach Jahresabschluss an dem Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung der Ruhr-Universität Bochum – Bochum
2010Praktikantin in dem Bereich Audit bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft – Essen
2010-2013Studentische Hilfskraft an dem Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung der
Ruhr-Universität Bochum – Bochum
2011Praktikantin in dem Bereich Audit bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft – Essen
2012Praktikantin in dem Bereich Audit bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft – Essen
2012Praktikantin in dem Bereich Group Accounting bei der Bayer AG – Leverkusen

Stipendien

2009-2011Stipendium von Herrn Dr. Hans-Paul Bürkner und dem Land Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Bildungsfonds der Ruhr-Universität Bochum
seit 2010e-fellows-Stipendium
2011-2012Stipendium der Rudolf Chaudoire-Stiftung und des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Bildungsfonds der Ruhr-Universität Bochum

Eigene Veröffentlichungen

  • Pellens, B./Schmeling, A.-K./Starke, D., Zwei Jahre Enforcement in Österreich - Erkenntnisse aus der Evaluation des Rechnungslegungs-Kontrollgesetzes, in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg), Heft 12, 70. Jg. (2017), S. 700 - 710.
  • Pellens, B./Barekzai, O./Hüttermann, K./Schmeling, A.-K., Entwicklung leistungsorientierter Pensionsverpflichtungen in der Niedrigzinsphase: Eine empirische Analyse europäischer Unternehmen, in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg), Heft 14, 69. Jg. (2016), S. 792-801.
  • Günther, J./Schmeling, A.-K./Starke, D., Praxis der Ad hoc-Berichterstattung im Fall von Enforcement-Verfahren, in: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR), Heft 6, 16. Jg. (2016), S. 291-299.
  • Pasch, L./Schmeling, A.-K./Starke, D., Wechsel vom regulierten Markt in den Freiverkehr in Deutschland – Eine Analyse der Unternehmenscharakteristika und Motive, in: Corporate Finance (CF), Heft 9, 2. Jg. (2015), S. 295-305.
  • Pasch, L./Schmeling, A.-K./Starke, D., Wechsel vom regulierten Markt in den Freiverkehr in Deutschland – Rechtliche Voraussetzungen und Konsequenzen, in: Corporate Finance (CF), Heft 7/8, 2. Jg. (2015), S. 259-271.
  • Schmeling, A.-K., Auswirkungen des neuen Offenlegungskonzepts des IAS 19 (rev. 2011) auf die Praxis der Berichterstattung im Anhang, in: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR), Heft 2, 15. Jg. (2015), S. 86-94.
  • Knappstein, J./Schmeling, A.-K., Ausgewählte Fragen der internationalen und handelsrechtlichen Bilanzierung, in: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR), Heft 3, 14. Jg. (2014), S. 166 - 173.
  • Knappstein, J./Schmeling, A.-K./Starke, D., Immaterielle Ressourcen und Innovationen: Herausforderungen für Management, Rechnungswesen und Marketing, in: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR), Heft 6, 14. Jg. (2014), S. 289 - 344.

Eigene Beiträge unter Begutachtung

  • Pasch, L./Schmeling, A.-K./Starke, D., Determinanten und Konsequenzen von Downlistings - Eine Analyse vor dem Hintergrund divergierender Interessenlagen von Management, Mehr- und Minderheitsaktionären.
  • Barekzai, O./Obermüller, P./Schmeling, A.-K., Einfluss leistungsorientierter Pensionsverpflichtungen auf M&A-Aktivitäten: Eine empirische Analyse unter besonderer Berücksichtigung länderübergreifender Übernahmeversuche am europäischen Kapitalmarkt.

Veröffentlichung unter Mitarbeit

  • Pellens, B./Fülbier, R. U./Gassen, J./Sellhorn, T., Internationale Rechnungslegung, 10. Aufl., Stuttgart 2017.

Forschungsinteressen

  • Internationale Rechnungslegung
  • Unternehmenspublizität
  • Empirische Kapitalmarktforschung